Johann Sebastian Bach, Praeludium in C-Dur
                         für Solostimme und Klavier 

                                 Variation I

                                     Bearbeiter: Eugen Regnier

Zum Praeludium habe ich eine   Variation I    der Solo-Melodie komponiert. 

Etwa 3 Stunden lang über 3 Wochen verteilt habe ich an der Variation herumprobiert. Endlich nach vielen Versuchen fand ich das Ergebnis sehr gut. 

Als Komponist versetzt mich das Ergebnis in eine richtig positive Stimmung. 
Die Melodie ist etwas anspruchsvoll zu spielen.
Das Werk ist geeignet für etwas fortgeschrittene Instrumental-Solisten

und spielbar mit sehr vielen Instrumenten, zum Beispiel mit Flöte, Oboe,

Bb-Klarinette, Eb-Alt-Saxophon, Bb-Tenor-Saxophon, Bb-Trompete, F-Horn, 

Violine, Viola, Violoncello, Klavier, E-Piano, Gitarre oder E-Gitarre.
Die Begleitung ist das Bach-Praeludium, gespielt vom Klavier oder einer Band,
das als Playback (MP3-Datei) hier zu finden ist.
Die Hörbeispiele habe ich mit der Software "Sibelius" oder "Cubase" produziert. 

Alle Noten sind als PDF-Datei hier zu finden. 21. April 2022


                              

Hörbeispiel: Flöte und Klavier, Variation I

Hörbeispiel: Praeludium vom Klavier gespielt,
            kann als Begleitung verwendet werden.


Hörbeispiel: Praeludium von einer Band gespielt,

                 kann als Begleitung verwendet werden.


 

Noten: Praeludium mit Solostimme, Variation I

Noten: Praeludium-Solostimme, Variation I
             für Instrument in C

Noten: Praeludium-Solostimme, Variation I

             für Instrument in Bb

Noten: Praeludium-Solostimme, Variation I

             für Instrument in A

Noten: Praeludium-Solostimme, Variation I

             für Instrument in F


Noten: Praeludium-Solostimme, Variation I

             für Instrument in Eb